Nur gemeinsam sind wir stark

Europäischer Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure AG

Der Transportmarkt in Europa ist noch immer geprägt von einer Vielzahl kleiner mittelständischer Anbieter. Diese Anbieterstruktur steht im Widerspruch zu einer fortschreitenden Europäisierung und zunehmend komplexeren Transportanforderungen der überproportional wachsenden Transportvolumina der verladenden Industrie.

Die Gründer der Maintrans, Jochen Eschborn und Stephan Kürsten, haben 2006 die Initiative ergriffen und die erste Kooperation von Transportunternehmen und Ladungsspediteuren gegründet, um dem Markt eine gemeinsames europäisches Transportnetzwerk mit großen Laderaumkapazitäten zur Verfügung stellen zu können.

Die Maintrans als Aktionär der ELVIS AG und Gesellschafter der ELVIS Teilladungssystem GmbH ist heute fest eingebunden in die Strukturen und Möglichkeiten der Kooperation mit mehr als 170 Mitgliedern und einer Flotte von über 15.000 LKW.

Jochen Eschborn ist neben der Funktion als Geschäftsführer der Maintrans auch Vorstand der ELVIS AG und treibt die Entwicklung zum Wohle der ELVIS Mitglieder und der Industrie mit immer neuen Visionen unaufhaltsam voran.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.elvis-ag.eu
 
SUCHE