Part Load

Teilladungen sind zu einer Herausforderung geworden

Das früher so einfache Kombinieren von mehreren Entladestellen auf einem LKW ist durch die zunehmende Verkehrsdichte, den Engpass Rampe und Zeitfenstervorgaben zu einer nahezu unlösbaren Aufgabe im Tagesgeschäft geworden. 

Trotzdem schaffen wir es Tag für Tag, die Terminvorgaben unserer Kunden einzuhalten und dabei gleichzeitig den gesetzlichen Vorgaben im Hinblick auf die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten zu entsprechen - unabhängig davon, ob die Teilladung für Flensburg oder Marseille bestimmt ist.  

Die Innovation liegt in der Kombination von Direkt-, Depot- und HUB-Verkehren. Als Gesellschafter der ELVIS Teilladungssystem GmbH wählen wir den für Ihre Ware richtigen Transportweg.  

Damit erreichen wir jeden Tag innerhalb kürzester Zeit nahezu jeden Ort in Europa. Besonders stolz sind wir auf die Tatsache, dass alle von uns transportierten Teilladungen im zurückliegenden Jahr 2014 ohne Verspätung und ohne einen einzigen Transportschaden ihr Ziel erreicht haben.
Gerade bei besonders schweren Packstücken, Langgütern, Gefahrgütern oder unverpackter und empfindlicher Ware sind Sie bei uns genau richtig.

HUB Verkehre

Seitliche Be- und Entladung

 
SUCHE

Das nationale Netzwerk